Gratis bloggen bei
myblog.de

And God created Woman… by www.cleos-design.de.tl
Gratis bloggen bei
myblog.de

Main

Link Link Link Link Link

Credits

Cleos Design


Glaubersalz (Natriumsulfat) wird sehr häufig und gerne als "drastisches" Abführmittel eingesetzt. Beim Fasten wird bei den Abführtagen auch häufig vom "Glaubern" gesprochen, womit nichts anderes gemeint ist, als das Abführen mittels Glaubersalz. Zubereitung des Glaubersalz Geben Sie ein bis drei gehäufte Teelöffel Glaubersalz in ein Gals lauwarmes Wasser (ca. 200 - 300ml). Rühren Sie gut um und achten Sie darauf, ob sich die Kristalle gut auflösen. "Beschleunigen" Sie die gesamte Mischung mit dem Löffel etwas und trinken Sie am besten alles in einem Zug aus. Achtung: Glaubersalz ist nicht gerade ein Genuss. Am besten Sie halten ein weiteres Glas Wasser bereit (oder auch Fastentee), um den doch etwas "strengen" und sehr salzigen Geschmack wegzuspülen. Wirkung des Glaubersalz Das Glaubersalz beginnt je nach Dosierung, nach ca. 1 - 3 Stunden zu wirken. Je nachdem wie stark Sie dosiert haben, werden Sie einen mehr oder weniger starken Stuhldrank verspüren. Verwenden Sie Glaubersalz bitte nicht als regelmäßiges Abführmittel, denn dafür ist es nicht geeignet.Wenn Sie unter Verstopfung leiden, sollten Sie andere Strategien anwenden. Glaubersalz sollte NICHT bei Kindern & Erwachsenen mit eingeschränkter Nierenfunktion verwendet werden. Glaubersalz gibt es in der Apotheke Wenn du den Hunger oder die Lust fast nicht mehr im Griff hast... ... geh einbisschen Sport machen. ... trink ein oder zwei Tassen Kaffee. (Koffein stillen den Hunger!) ... geh eine Rauchen. (Zigaretten verringern das Hungergefühl!) ... unter nimm was, lenk dich ab, man kann Hunger oder Lust auf Essen vergessen! ... kau einen (zuckerfreien) Kaugummi! ... hab erst gar keine Süßigkeiten oder Dinge auf die man zwischendurch Lust haben könnte im Haus! ... trink einen Liter Wasser dann ist der Magen voller und dadurch verschwindet der Hunger fast von allein! ... putz dir die Zähne, besonders gut ist eine intensiv schmeckende Zahnpaster! Hilft vorallem bei Lust auf Süßes... ... Apfelessig trinken: verringert das Hungergefühl und der Essig zersetzt die Fettmoleküle in der Nahrung! REGELN: · ihr dürft so viel Schokolade essen wie ihr wollt · aber: es darf wirklich nix anderes außer Schokolade gegessen werden (kein Salat, keine Äpfel, nur Schokolade!) · wichtig ist, viel zu trinken. Erlaubt sind kalorienfreie Getränke wie Wasser oder auch Coke Zero, schwarzer Kaffee geht auch · die Schokolade darf keine Nüsse, Marzipan, Crisp, Nougat oder Waffeln enthalten, weiße Schokolade ist erlaubt! Die Vorteile: · man verliert an Gewicht. (Fast) alle Mädels, haben durch die Schoko- Diät abgenommen, manche allerdings erst am 2. Tag · endlich kann man einmal wieder ohne schlechtes Gewissen Schokolade essen · einige Glücklichen haben nach dieser Diät keine Lust mehr auf Schokolade · ihr müsst euch keine aufwendigen oder teuren Mahlzeiten zubereiten · Kalorien zählen fällt weg Natürlich gibt’s auch Nachteile: · manche nehmen am ersten Tag minimal zu, das regelt sich aber ab dem 2. Tag wieder · dem Körper werden keinerlei Nährstoffe zugeführt, es kann daher sein, dass ihr Kopfweh bekommt oder euch schwindlig wird · wie ihr euch sicher denken könnt, ist das Ganze nicht besonders gesund · das Ganze sollte ihr nicht länger als 7 Tage durchziehen, sonst wird’s langsam schädlich für den Körper
29.12.07 15:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Hier kannst du einen Wilkommenstext reinschreiben.
Willkommen!
Hier kannst du ein paar Sachen über dich verraten.